077

 

Projektdaten

Projekt

Grundschule und Hort in Leipzig |
Neue Bausteine im Campus forum thomanum

 Schreberstraße 5-7
04109 Leipzig
PlanverfasserInnen

W&V Architekten GmbH
Leipzig

Bauherrforum thomanum Schulen GmbH

Projektbeschreibung

Das zum Hort umgebaute ehemalige Gemeindehaus der Lutherkirche und der Neubau der Grundschule vervollständigen als Ensemble den international ausgerichteten Bildungscampus forum thomanum im Bachviertel in der Bachstadt Leipzig. Die neuen Komponenten fügen sich selbstbewusst, doch zurückhaltend mit reduzierten Details in die gewachsene Umgebung ein. Die erdgeschossige Transparenz der Komposition aus Schulneubau und Verbindungshalle wird als eine Geste gelesen, welche diese Bauteile vom Erdboden enthebt. Das um eine Etage aufgestockte ehemalige Gemeindehaus der Lutherkirche beherbergt die Horträume. Formensprache und Ornamentik der Gründerzeit sind direkte Nachbarn der klaren Struktur und der zeitgenössischen, regional inspirierten Materialität des einfachen Schultypus, während Farbigkeit und klassische Eleganz beider Gebäude die gestaltete Einheit verkörpern. Die konsequente Grundrissgliederung erhöht im Zusammenspiel mit dem einfachen Farbkonzept die Identifizierbarkeit der Räume, die alle miteinander verbunden sind. Als eine Art „leere Leinwand“ sind sämtliche Innenräume und Ausstattungen der Gebäude hochwertig und zurückhaltend gestaltet.