025

 

Projektdaten

Projekt

Baugemeinschaft Leonberg

 Fichtestraße 27
71229 Leonberg
PlanverfasserInnen

Architekturbüro Manderscheid
Stuttgart

BauherrBG GeWoLeo

Projektbeschreibung

Eigentümer, Mieter einer Baugenossenschaft und eine Wohngruppe für behinderte Menschen finden gemeinsam Platz im Baugemeinschaftsprojekt Leonberg. Der gezackte Baukörper reagiert in seiner klar definierten Form auf die heterogene Umgebung. Er nimmt mit seiner Größe und Länge die gestaltprägenden Mehrfamilienhäuser auf. Als Fußgänger erlebt man ihn durch seine abgeknickten Fassaden in immer wieder neuen Blickwinkeln. Im Westen entstand ein schöner Vorplatz als Eingangsbereich. Der kompakte Baukörper ermöglicht einen großzügigen Gartenbereich im Osten, der sich mit dem städtischen Grünraum hinter dem benachbarten Reiterstadion vernetzt. Unter den Baukörper eingepasst liegt eine Tiefgarage und hält das Grundstück frei von Parkplätzen. Der Baukörper, ist mit einem mit Ziegelsplitt gefärbten Kalk verputzt. Die Fassade ist mit Streifen aus Kellenwurf in Höhe der Geschossdecken gegliedert. Der Austausch der verschiedenen Bewohnergruppen findet im zentral gelegenen Gemeinschaftsraum und den gemeinschaftlichen Nutzräumen statt. Gemeinschaftsraum und Treppenhäuser sind mit einem sandfarbenen Putz geschlämmt, das Mauerwerk bleibt spürbar. Die Grundrisse sind unterschiedlich, nach den konkreten Bedürfnissen der Eigentümer und Bewohner gestaltet. Energetisch wird das monolithisch, mit einem hochdämmenden Ziegel gemauerte Haus, durch ein gasbetriebenes Blockkraftheizwerk abgerundet.