114

 

Projektdaten

Projekt

Gerontopsychiatrisches Zentrum Großschweidnitz

 Dr.-Max-Krell-Park 41
02708 Großschweidnitz
PlanverfasserInnen

Kleihues + Kleihues Gesellschaft von Architekten mbH
Berlin

BauherrStaatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Bautzen - Krankenhausbau

Projektbeschreibung

Auf einem 3.950m² großen Grundstück wurde eine zweigeschossige Station der Gerontopsychatrie, zwei geschlossenen Suchtstationen sowie eine Tagesklinik errichtet. Das zwischen 1989 und 1902 als Villenkolonie nach englischem Vorbild konzipierte Krankenhaus-Gelände bietet ein einheitliches Bild mit hohem architektonischen und städtebaulichen Wert, der auch bei dem Neubau Berücksichtigung finden soll. Insbesondere die denkmalgeschützte offene, pavillionartige Bebauung ist zu beachten. Der Entwurf von Kleihues + Kleihues wird sowohl den funktionalen, ökologischen und ästhetischen Anforderungen an den Neubau, als auch der Eingliederung in das Kulturdenkmal gerecht. Seine Eigenständigkeit und Wiedererkennbarkeit erhält das Gebäude durch ein klare Ablesbarkeit der inneren Gebäudestruktur anhand der Fassaden, großzügige, bodenlange Fensterformate mit einem „Blick ins Grüne“ sowie helle, natürliche Materialien für Fassade und Innenraumgestaltung. Die Verwendung zweifarbiger Klinker ist als Reminiszenz an die Materialität der Gründungsbauten zu verstehen. Der Entwurf sucht die modernen technischen und funktionalen Anforderungen einer solchen Einrichtung mit denen einer natürlichen Wohnumgebung zu verbinden und stellt auf diese Weise die gestalterischen Qualitäten gänzlich in den Dienst der Patienten, Ärzte und Pfleger.