072

 

Projektdaten

Projekt

Menterschwaige Park 4 - Wohnanlage (34WE) mit Tiefgarage

 Benediktenwandstraße 21 - Rabenkopfstraße 36
81545 München
PlanverfasserInnen

Händel Junghans Architekten GmbH
München

BauherrWOWOBAU Wohnungsbaugesellschaft mbH

Projektbeschreibung

In der Menterschwaige in München wurde eine Wohnanlage mit vier Neubauten geplant und ausgeführt. Anstelle größerer, an der Baulinie aufgereihter Baukörper wurde ein lockeres Arrangement aus vier kleineren Bauvolumen entwickelt, die den erhaltenswerten Baumbestand berücksichtigen. Die Anlage bietet unterschiedliche Freiräume und gliedert sich nahtlos in den Kontext der umgebenden Bebauung ein. Eine Tiefgarage verbindet die Wohnungen untereinander und fällt an dieser sensiblen Stelle mit einer einzigen einspurigen Zufahrt kaum auf. Die Identität der Wohnräume wird durch die individuelle Planung der Grundrisse erreicht. Unterschiedliche Wohntypen, sowie Raumaufteilungen sorgen dafür, dass der Bewohner seine Präferenzen wiederentdeckt. Auch funktional sind die Grundrisse optimiert. Für das Bauvorhaben wurden hochwertige und nachhaltige Materialien gewählt. - Durchgängig Ziegel für die Tragkonstruktion - Gefärbter Kratzputz und weißer Filzputz, - heimischer Muschelkalk im Sockelbereich und bei Abdeckungen, - Lärchenholzfenster Die unterschiedlichen Wohnungsgrößen sind familienfreundlich geplant. Durch die großzügigen gemeinsam nutzbaren Freiflächen wird das zukünftige Miteinander der Bewohner ermöglicht und auch positiv angenommen.