062

 

Projektdaten

Projekt

WAL - Sozialwohnungen in Oberammergau

 Ettaler Straße 57e
82487 Oberammergau
PlanverfasserInnen

Breining + Buchmaier
Architekten + Stadtplaner
München

BauherrPerspektiv-Wohnen Süd GbR Graf von Deym´sche Immobilien GmbH

Projektbeschreibung

Entwurf und Gestaltung der Wohnsiedlung sind inspiriert durch den voralpenländischen Landschaftsraum und seine Bautradition. So ist die Fassadengestaltung als abstrahierter „Abdruck“ der alpinen Vegetationsstufen entwickelt. Das städtebauliche Konzept wird geprägt durch einen zentralen Spiel- und Grünanger, der mit ortstypischen Gebäudetypologien gefasst wird. Während die nordseitigen Gebäudezeilen eine Zäsur zur heterogenen Bestandsbebauung schaffen, öffnen sich die südseitigen Winkelhofhäuser zum Ortsrand. In der Sichtachse der Ortseinfahrt steht das neue Gemeinschaftshaus an der Schnittstelle zwischen Ort und neuer Siedlung, als sozialer Treffpunkt für alle Bewohner. Der Einsatz von Materialität und Technik folgen dem Prinzip der Tradition und Nachhaltigkeit. Dafür stehen Putz- und Holzflächen im Fassadenbereich sowie die Ziegelbauweise mit Holzdachstuhl als Tragkonstruktion. Die Energieversorgung erfolgt über Holzpelletanlagen. Die Gesamtanlage wurde barrierefrei geplant.