004

 

Projektdaten

Projekt

AVWL Büro- und Seminargebäude für den Apothekerverband Westfalen-Lippe e.V.

 Willy-Brandt-Weg 11
48155 Münster
PlanverfasserInnen

Schnoklake Betz Architekten
Münster

BauherrApothekerverband Westfalen-Lippe e.V.

Projektbeschreibung

Die Ziegelei Hebrok entwickelte eine Sondersortierung um die baurechtlichen Anforderung eines klassisch roten Klinkers mit deinem gestalterisch angestrebten helleren, eher weißlichen Stein zu vereinbaren. Dieser sollte sich auch an den E6EV1 Zargenblechen orientieren. In aquarell-ähnlicher Optik ist der Rotton sehr weich gehalten. Einzeln eingestreute weißliche Klinker frischen den Farbton zusätzlich auf. Das Ergebnis ist eine Produktentwicklung, bei der der Charakter des Ziegelrots erhalten bleibt und es zugleich zu einem hohen Weißanteil kommt. Aus der Ferne betrachtet wirkt die Fassade homogen, bei näherer Betrachtung ergibt sich eine Farbvielfalt im hellen Rotspektrum. Je nach Wetter und Lichtsituation reicht sein Farbspektrum dabei von weiß-rötlich bis karminrot. Die Wasserstrich Backstein Klinker der Ziegelei Hebrok bieten durch ihre strukturierte Oberfläche eine attraktive Optik nach alter Handwerkstradition. Manufakturbezüge ergeben sich durch individuelle Eigenschaften wie feine Rissbildungen oder ungerade Ausformungen in den einzelnen Klinkern. Mit zertifizierten Produkteigenschaften hinsichtlich Wasseraufnahme, Scherbenrohdichte, Druckfestigkeit und Frostwiderstand sind die Klinker gleichzeitig moderne, hochwertige Baustoffe.