002

 

Projektdaten

Projekt

LLH Land-Lauben-Haus

 Breite Äcker 1/1-1/3
88281 Schlier
PlanverfasserInnen

Alfons Leuthe GmbH&Co.KG Bauunternehmen
Schlier

BauherrAlfons Leuthe GmbH&Co.KG

Projektbeschreibung

Das Land-Lauben-Haus ist ein Gebäude, das für den ländlichen Raum konzipiert ist. Es wurde für unseren Baubetrieb zur Unterbringung von Mitarbeitern mit deren Familien gebaut. Gleichzeitig sollte es auch zukünftig für andere Nutzungen problemlos umgestaltet werden können, wie z.B. Altengerechtes Wohnen - 3Wohnungen sind barrierefrei z.B. kleine Gewerbe/Büroeinheit - keine tragenden Innenwände z.B. hochwertige kleine Singlewohnungen Der Baukörper ist ein reiner monolithischer Ziegel-Massivbau mit 49cm Außenwänden lambda 007 - KFW40 gefördert. Das Dach ist lediglich ein Witterungsschutz das auch den Balkon und die Laubengangerschließung überdacht. Die Dachkonstruktion ist eine reine Stahlkonstruktion an denen die Laubengänge und Balkone abgehängt sind. Beheizung des kfw40 Hauses über eine im UG eingebaute Pelletsheizung und Klimadecken im EG und OG. (Betonkernaktivierung in der Filigrandecke eingelegt). weitere Besonderheiten: -Filigraner Sichtbetontreppenturm auf der Rückseite (hell und freundlich) -Laubengang /Balkon abgehängt mit Gitterrosten (keine Abdichtungsprobleme,Rutschsicherheit...) -Dezentrale Lüftungsgeräte als Bauteilschutzlüftung -2/3 Unterkellerung für Technik, Waschmaschinen und Trockenraum sowie für Abstellräume der Wohnungen. -Zentrale Staubsauganlage -Holzlamellen Blenden als Wind und Sonnenschutz -Dachvorsprung 1,50m als konstruktiver Witterungsschutz und Überdachung der Balkone und Laubengänge.