Jeder Teilnehmer darf maximal drei Projekten digital über das Online-Portal dieser Website einzureichen. Das Portal wird bei jeder Auslobung mit Beginn des Einreichungszeitraumes freigeschaltet. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kriterien Sonderpreise

Die Jury behält sich vor, Sonderpreise für »Nachwuchs« und »Geschosswohnungsbau« zu vergeben. Die Kriterien für den Nachwuchspreis setzen voraus, dass die anerkennungsfähigen Abschlüsse aller PlanverfasserInnen nach dem 31.12.2010 ausgestellt wurden. Entsprechende Nachweise sind beizufügen. Für eine Auszeichnung beim »Geschosswohnungsbau« werden zusätzliche Angaben zu Flächen, Kosten und Energie-Effizienz gefordert.

Einreichungsfrist:
Mi 01.07. - Mi 23.09.2020 (10:00 Uhr)

Jurysitzung:
Freitag, 23. Oktober 2020

Preisverleihung:
Freitag, 12. Februar 2021