Genezareth Kirche Aachen

Weinmiller Großmann Architekten BDA

Weinmiller Großmann, Architekten BDA

Kirche modern interpretiert

Trotz abstrakter Form mit klaren Strukturen versprüht das Gemeindezentrum Würde und Ursprünglichkeit
 

Das Baukörperensemble des Gemeindezentrums der Genezarethkirche in Aachen erinnert an Klosteranlagen vergangener Zeiten.Klar als Kirche identifizierbar, schiebt sich der Kirchbau in den Stadtraum und schafft durch seine Stellung einen Vorplatz vor dem Ensemble. Der Kreuzgang ist das alles verbindende Element. Hier befindet sich im Schutze der Gemeinderäume ein zentraler Feierhof. Alle Bereiche des Gemeindezentrums beziehen sich auf diesen Raum. Das Konzept des Kirchraumes basiert auf einer modernen Übersetzung des Urtypus einer Kirche. Alle Elemente wie Vorhof, Obergaden, Apsis, Haupt- und Seitenschiffe erscheinen in abstrahierter Form. Der transzendente Charakter des Kirchraumes wird durch das durchgehend indirekte Licht evoziert.

Ort
Aachen
Fertigstellung
05/2018
Bauherr
Evangelische Kirche Aachen
Architekt
Weinmiller Großmann Architekten BDA
Tragwerksplanung
Kempen Krause Ingenieure, Aachen
Ausführung Mauerwerk
Johann Sonntag GmbH & Co. KG, Geilenkirchen-Teveren
Konstruktion
Mehrschalige Bauweise

Pläne

Lageplan
Grundriss EG
Schnitt Kirchenraum