2021/01/07

Die Preisträger stehen fest: Deutscher Ziegelpreis wird am 12.02.2021 online verliehen

Berlin/München, 7. Januar 2021 - Aus 145 Einreichungen energetisch vorbildlicher und gestalterisch überzeugender Ziegelprojekte hat die achtköpfige Jury des Deutschen Ziegelpreises 17 Arbeiten einstimmig als besonders herausragend eingestuft. Offiziell werden die Gewinner am 12. Februar 2021 im Rahmen eines Livestreams auf www.ziegel.de bekanntgegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Volker Kurrle (Harris + Kurrle Architekten), Hauptpreisgewinner Monolithische Bauweise Deutscher Ziegelpreis 2019, fungierte als Juryvorsitzender bei Auswahl und Prämierung der eingereichten Arbeiten.

 

PR I KOMMUNIKATION 
Sabine Heinrich-Renz  
Tel.: (089) 5 48 46 44-10  
Mobil: (01 72) 8 95 10 66
E-Mail: shr@heinrich-renz.de